Kleine Markknochen – Velier Caroni Heavy Rum „Employees“ Special Edition 5th Release (VSGB) Dhanraj „Dan“ Maharaj

Caroni ist immer noch ein Name, der Begehrlichkeiten bei Rumkennern weckt, obwohl (oder eher weil, wahrscheinlich) so langsam die Vorräte zuende gehen. Kein Wunder, dass bei der Bekanntgabe, dass Luca Garganos VSGB-Projekt Mitte des Jahres 2021 gleich drei Kleinflaschen mit Caroni-Rums an die Mitglieder ausgeben würde, die Freudebekundungen in der zugehörigen Facebook-Gruppe groß waren. Die„Kleine Markknochen – Velier Caroni Heavy Rum „Employees“ Special Edition 5th Release (VSGB) Dhanraj „Dan“ Maharaj“ weiterlesen

Auf der Suche nach dem Gin des Lebens, Teil 1 – Rutte Dutch Dry Gin

Mein Traum ist ja, das habe ich schon verschiedenen Leuten erzählt, eine Heimbar, die nur aus 5 Flaschen besteht. Gutes Zeug, das ich gern pur trinke, aber auch einen Cocktail sauber ins Glas bringt. Im Moment bin ich weit davon entfernt, mein Regal quillt so über, dass ich Flaschen schon auf dem Boden vor dem„Auf der Suche nach dem Gin des Lebens, Teil 1 – Rutte Dutch Dry Gin“ weiterlesen

Fortbildung folgt – Marzadro Giare Amarone Grappa

Ich bin kein Weinkenner. Ich wäre gern einer, und spiele mit dem Gedanken, mich etwas mehr in das Thema Wein einzuarbeiten. Eigentlich weniger wegen des vergorenen Traubensafts selbsts, das Getränk reizt mich irgendwie nicht so sehr, und zum Essen trinke ich lieber ein gutes Bier. Nein, es ist die ganze Theorie, die hinter Wein steckt,„Fortbildung folgt – Marzadro Giare Amarone Grappa“ weiterlesen

Feueralarm – Wuliangye Flamma (五粮液火爆)

Ich habe in den letzten Jahren sehr viele Dutzende von Baijius probiert, hauptsächlich im Zuge meiner Tätigkeit als Spirituosenjuror bei Spirits Selection by Concours Mondial de Bruxelles, wo jedes Jahr mehrere Hundert Sorten eingereicht werden. Die allermeisten davon sind rein in China erhältliche Marken, die den Wettbewerb für regionales Marketing nutzen wollen – auch in„Feueralarm – Wuliangye Flamma (五粮液火爆)“ weiterlesen

Kosteneffizienz – Patrón Silver Tequila

Ich hatte das Thema schon vor ein paar Jahren angesprochen: Kaum eine Spirituose verdient ihren Ruf so wenig wie Tequila, daran scheint sich aber seltsamerweise kaum etwas zu ändern. Neulich erst habe ich bei Facebook eine Umfrage gesehen, bei der diese Frage gestellt wurde: „Von welchem Essen/Getränk war Dir schonmal so schlecht, dass Du es„Kosteneffizienz – Patrón Silver Tequila“ weiterlesen

Blaue Monokultur – Clément Canne Bleue Rhum Blanc Agricole 2015

Zuckerrohr ist die Basis von Rum. Die meisten Rums werden aus Melasse, der bei der Zuckerproduktion entstehenden, dunklen, dickflüssigen Masse, hergestellt. Ein kleiner Teil der Rums wird allerdings auch aus dem frischen Saft des geernteten Zuckerrohrs produziert, insbesondere die franzöischen Überseedépartements sind dafür bekannt, man nennt das dort „rhum agricole“. Üblicherweise werden verschiedene Zuckerrohrsorten und„Blaue Monokultur – Clément Canne Bleue Rhum Blanc Agricole 2015“ weiterlesen

Geschichten aus dem Pflaumengarten – MeiJian Green Plum Wine (梅見青梅酒)

In Kapitel 21 des großen chinesischen Epos „Drei Königreiche“ spielen grüne Pflaumen eine wichtige Rolle. Der Heerführer Cao Cao, auf der Suche nach Verrätern, besucht Liu Bei in seinem privaten Garten, in dem gerade grüne Pflaumen wachsen – und die zwei unterhalten sich über Heldentum und genießen währenddessen frisch geerntete Pflaumen und gewärmten Pflaumenwein. Natürlich„Geschichten aus dem Pflaumengarten – MeiJian Green Plum Wine (梅見青梅酒)“ weiterlesen

Geheimnisse des Amazonas – Muyu Chinotto Nero

Es ist ein Trend, der letztes Jahr begonnen hatte – sogenannte Low-ABV-Drinks begeistern den Trinker, der nicht immer Cocktails haben will, bei denen man nach höchstens zwei Iterationen schon unter dem Tisch liegt. Die Verwendung leichterer Zutaten ist dabei der Schlüssel, denn man will ja nur den Alkoholgehalt reduzieren, nicht durch schlichte Verdünnung die Aromatik„Geheimnisse des Amazonas – Muyu Chinotto Nero“ weiterlesen

Abbildungsfunktionen von Pilzen – Destillerie Onsen Obstbrände und Geiste

Der deutsche Obstbrand, eine Geschichte voller Tradition und kunstvollem Handwerk, langer Historie und massivster Verbreitung, vor allem im Süden – aber auch voller Missverständnisse. Jeder kennt ihn, jeder mag ihn irgendwie, aber wenn man die Durchschnittstrinker:in fragt, was die persönliche Lieblingsspirituose ist, taucht alles mögliche auf, aber eher selten ein Obstbrand. Eine sehr erstaunliche Unverträglichkeit„Abbildungsfunktionen von Pilzen – Destillerie Onsen Obstbrände und Geiste“ weiterlesen

Zigarre am Freitag – Rocky Patel Vintage 1990 Juniors

Ich rauche wirklich nicht viel, Zigaretten habe ich mal im Studium probiert und schnell wieder abgelegt, die eine oder andere Zigarre dagegen kommt mir schon hin und wieder ins Haus. Also nicht ins Haus direkt, denn ich rauche nur im Freien, ich mag den Duft einer Zigarre für eine Weile, aber danach will ich in„Zigarre am Freitag – Rocky Patel Vintage 1990 Juniors“ weiterlesen