In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei – The Bitter Truth Pimento Dram Allspice Liqueur

„Weihnachten“ ist in der Tat der erste Eindruck, den man bekommt, wenn man diese Flasche öffnet. Nelken, Zimt und Lebkuchen und ähnliche Gerüche lassen einen erstmal an einen Süßigkeitenstand auf dem Weihnachtsmarkt denken; doch wenn man dann einen Schluck probiert, kommt ein vielschichtigerer Geschmack zustande – das ist durchaus Muskatnuss-würzig, pfeffrig, eine Spur scharf und„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei – The Bitter Truth Pimento Dram Allspice Liqueur“ weiterlesen

Die perfekte Spirituose – Campari Bitter

Das auffallendste zuerst – natürlich ist dieser Bitteraperitif künstlich gefärbt, doch die Farbe ist so strahlend und herrlich und durchdringend, da verzeihe ich alles, insbesondere, da seit einiger Zeit nicht mehr Abermillionen von Läusen ihr Leben für die Farbe hergeben müssen. Man muss Campari nicht probieren, um herauszufinden, dass dieser Likör sehr bitter ist –„Die perfekte Spirituose – Campari Bitter“ weiterlesen

Die Königin der Alpen – Bergbrennerei Löwen Zirben-Likör

Im Glas ist der Zirben-Likör der Bergbrennerei Löwen satt Hennarot, mit vielen „Beinen“ beim Schwenken. Menthol, kerniges Kiefernharz und zitronig-bittere Grapefruitnoten beherrschen das Geruchsbild, mit leichtem duftigem floralem Hauch – äußerst ansprechend; etwas erinnert er an den Geruch von Campari, vielleicht sogar entfernt von gealtertem Tequila. Im Mund fühlt sich der Zirbenlikör (hergestellt aus den„Die Königin der Alpen – Bergbrennerei Löwen Zirben-Likör“ weiterlesen