Heiße Lektüre – 40 Grados Cocktails – Coctelería del Pisco Chileno

Mit Sicherheit war es eines der größten Erlebnisse meines Lebens – die Reise nach Chile, um dort als Juror in einem der größten Spirituosenwettbewerbe weltweit tätig zu werden. Ich habe meine Erlebnisse während Spirits Selection by Concours Mondial de Bruxelles 2017 bereits erzählt, doch ein Mitbringsel hat bis heute warten müssen, um Erwähnung zu finden.„Heiße Lektüre – 40 Grados Cocktails – Coctelería del Pisco Chileno“ weiterlesen

Aus dem Süden der Welt – Pisco Bauzá Aniversario

Wer sich gern einen Weinbrand eingießt, der greift in der Regel zu Produkten aus Frankreich, Spanien oder Deutschland. Cognac, Armagnac, Brandy de Jerez und deutscher Weinbrand sind hierzulande leicht erhältlich und in breiter Palette vorhanden, in jeder Qualitäts- und Preiskategorie findet man etwas. Dabei landet man immer in einem vergleichsweise ähnlichen Geschmacksbild, stark gereifte Sorten„Aus dem Süden der Welt – Pisco Bauzá Aniversario“ weiterlesen

Beipackzettel für Spirituosen benötigt – Pisco El Gobernador Reservado

Beipackzettel von Medikamenten sind verwirrend und schwer zu lesen. Da denkt man sich manchmal – geht das nicht einfacher? So wie eine Bierdeckelsteuererklärung oder ein Schnapsflaschenetikett? Auf so einem Flaschenetikett ist immer alles wichtige vorhanden, in klar lesbarer, verständlicher und eindeutiger Form. Denkt man. Das Etikett dieses chilenischen Pisco, also eines Traubenmostbrands,  sorgt für wildere„Beipackzettel für Spirituosen benötigt – Pisco El Gobernador Reservado“ weiterlesen