Kapverden zu Hause – M&G Rhum du Cap-Vert Grogue Velha

Literatur inspiriert. Daran besteht kein Zweifel, auch wenn es manchmal „nur“ recht banale Anreize sind, sich mit einer neuen, noch wenig bekannten Spirituosengattung auseinanderzusetzen. Die chinesische Literatur hatte mich zum Beispiel dazu gebracht, meine komplizierte Liebesgeschichte zu Baijiu zu beginnen; und Luca Garganos Buch „Nomade tra i barili“ drängte mich geradezu dazu, mit seiner poetischen„Kapverden zu Hause – M&G Rhum du Cap-Vert Grogue Velha“ weiterlesen