Beipackzettel für Spirituosen benötigt – Pisco El Gobernador Reservado

Beipackzettel von Medikamenten sind verwirrend und schwer zu lesen. Da denkt man sich manchmal – geht das nicht einfacher? So wie eine Bierdeckelsteuererklärung oder ein Schnapsflaschenetikett? Auf so einem Flaschenetikett ist immer alles wichtige vorhanden, in klar lesbarer, verständlicher und eindeutiger Form. Denkt man. Das Etikett dieses chilenischen Pisco, also eines Traubenmostbrands,  sorgt für wildere„Beipackzettel für Spirituosen benötigt – Pisco El Gobernador Reservado“ weiterlesen

An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen – Lindemans Kriek Lambic Beer und Liefmans Fruitesse on the Rocks

Natürlichkeit ist wieder in. Sich darüber zu wundern ist eigentlich fehl am Platz – man sollte sich mehr darüber wundern, dass es jemals eine Zeit gab, in der Künstlichkeit im Geschmack durchaus akzeptabel (im unmoralischen Austausch gegen Preisgünstigkeit) war. So ganz sind wir noch nicht darüber hinweg, wenn man sich mal diese seltsamen Fruchtjoghurts anschaut,„An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen – Lindemans Kriek Lambic Beer und Liefmans Fruitesse on the Rocks“ weiterlesen

Fünfmal Weißbier, bitte! Maisel’s Weisse

Die Berliner haben sie, und die Bayern auch. Beide nennen ihr liebstes Bier „Weisse“. Wer beide Sorten schonmal getrunken hat, wird mir zustimmen – unterschiedlicher können Biere kaum sein. Das Haupstadtbier ist ein sehr saures und leichtes Bier, das süddeutsche Getränk ein eher süßes, vollmundiges Schaumbier. Während ersteres eine Weile kurz vor dem Aussterben stand„Fünfmal Weißbier, bitte! Maisel’s Weisse“ weiterlesen

Die Welt zu Gast bei Freunden – Bonpland Blanc VSOP

Rum ist „the next big thing“ in der deutschen Barwelt. Sagte man mir, und lese ich in letzter Zeit häufig in den sozialen Medien und der Fachpresse. Mich fasziniert daran besonders, dass die Barwelt scheinbar immer ein „next thing“ braucht – das gesteigerte Tempo unserer Wirklichkeit kreischt nach immer etwas Neuem. Nun will ich mich„Die Welt zu Gast bei Freunden – Bonpland Blanc VSOP“ weiterlesen

Sterne über Griechenland, Teil 1 – Metaxa 3 Stars

Einer der meistaufgerufenen Artikel meines Blogs ist der über den Metaxa-Klon Akropolis des Discounters Aldi. Einerseits freut mich das Interesse an meiner Berichterstattung, andererseits bin ich doch etwas überrascht darüber, dass soviele Leute nach einer Alternative zu Metaxa suchen. Für die einen scheint Metaxa nicht mehr als eine Kochzutat für Gyros in Metaxasauce zu sein,„Sterne über Griechenland, Teil 1 – Metaxa 3 Stars“ weiterlesen

Die spinnen, die Gallier – Kronenbourg 1664 Bière Premium

Wie sehr habe ich mich darüber gefreut, dass ich als grenznah Wohnender so leichten und preislich attraktiven Zugriff auf rhum agricole, Cognac, Armagnac und andere französische Spitzenspirituosen habe. Für Schnaps haben die Franzosen ein Händchen, ohne Zweifel. Über Wein brauchen wir auch nicht zu reden (weil ich mich damit überhaupt nicht auskenne, hauptsächlich), doch mir„Die spinnen, die Gallier – Kronenbourg 1664 Bière Premium“ weiterlesen

Ein Schnaps geht um die Welt – Linie Double Cask Aquavit

Ein sehr gefragtes Qualitätssiegel ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung. Sie besagt, dass ein spezielles Produkt tatsächlich nur in einer kleinen Region hergestellt wurde, aus der es ursprünglich stammt. Die bekanntesten Beispiele dafür sind wahrscheinlich Parmaschinken, Nürnberger Rostbratwürste, Bündnerfleisch oder Kölsch. Man erhofft sich davon ein gewisses Qualitätsversprechen – die Ware wird nicht am günstigst möglichen Ort„Ein Schnaps geht um die Welt – Linie Double Cask Aquavit“ weiterlesen

Für ein gutes Bier ist immer Saison – BraufactuM Soleya Saison

Ein Kollege von mir brachte mir neulich, Mitte August, eine Packung Spekulatius vorbei. Frisch aus dem Supermarkt. Nun kennen wir ja alle diesen Effekt, dass zu Weihnachten bereits die Ostersaison vorbereitet, zu Ostern schon alles für den Sommer ausgestellt, und im Spätsommer dann wiederum schon langsam die Weihnachtsartikel in die Schaufenster geräumt werden. Doch für„Für ein gutes Bier ist immer Saison – BraufactuM Soleya Saison“ weiterlesen

Gestörte Farbwahrnehmung – Porto Niepoort Dry White

Portugal ist Fußball-Europameister. Jahrelang hatte ich, als ich mich noch für Fußball interessierte, den Portugiesen die Daumen gedrückt, sie waren bei Tippspielen immer als Titelgewinner gesetzt. Nun ist meine Fußballbegeisterung reduziert auf die großen Turniere, und selbst dort etwas eingeschlafen. Das 7:1 der deutschen Weltmeisterelf gegen Brasilien habe ich im Urlaub in Griechenland tatsächlich verschlafen,„Gestörte Farbwahrnehmung – Porto Niepoort Dry White“ weiterlesen

Wer trinkt schon Pils – Vier Vogel Pils

Wer mich kennt, weiß, dass ich gern Bier trinke. Wer mich näher kennt, weiß, dass ich praktisch jeden Bierstil gern mag, bis auf einen: Das Bier nach Pilsner Brauart. Zu meinem Unglück lebe ich dann auch noch in einem Bundesland, das dermaßen auf Pils getrimmt ist, dass andere Bierstile kaum eine Chance haben – selbst„Wer trinkt schon Pils – Vier Vogel Pils“ weiterlesen